Skip to main content

Sender

IFA 2016 – News – erste Verkaufszahlen, vollständiges ARD Programmangebot

dvbt2hdhevclogo

Aktuelles zur laufenden Einführungsphase von DVB-T2 – erste Verkaufszahlen Die Deutsche TV-Plattform hat ein paar Details veröffentlich wie der aktuelle Stand beim Umstieg von DVB-T auf DVB-T2 HD ist. Es ist noch ein halbes Jahr bis zur Abschaltung von DVB-T und mittlerweile ist eine große Zahl an verschiedenen Endgeräten mit DVB-T2 HD-Kompatibilität, sowohl an TV-Geräten als auch Receiver, verfügbar.

...weiterlesen

freenet TV hat die monatlichen Preise bekanntgegeben

Heute wurden die monatlichen Preise für freenet TV von Media Broadcast bekanntgegeben. Ab nächsten Jahr werden beim DVB-T2 HD für die Privatsender mit freenet TV 5,75 Euro im Monat fällig. Ab 29.03.2017 startet der Regelbetrieb von DVB-T2 HD. Zu diesem Zeitpunkt kann man nochmal eine dreimonatige kostenfreie Gratisphase das freenet TV mit einem Receiver oder dem CI+ Modul genutzt werden.

...weiterlesen

News und Bericht von der AngaCom 2016 in Köln

Messestand Media Broadcast auf der AngaCom 2016 in Köln

Ich habe heute die AngaCom in Köln besucht und konnte unter anderem mit einigen Herstellern sprechen. XORO / MAS Elektronik: Einer der Facebook-User hatte berichtet das es Probleme bei dem XORO 8720 mit der täglichen Serienaufnahmen gibt. MAS Elektronik hat mir mitgeteilt, das dies mit einem der kommenden Firmware-Updates gelöst werden soll. Allgemein werden Firmware-Updates seitens irdeto geprüft und erst dann freigegeben, daher können Updates nicht kurzfristig freigegeben werden. Ich habe mir dieses Gerät vor Ort angesehen und muß sagen, das die Menüführung des Gerätes doch sehr schnell und flüssig […]

...weiterlesen

DVB-T2 HD-Einführungsphase ab 31.05.2016 mit sechs HD-Programmen

Empfangsgebiete_DVB-T2_HD_Erste_Stufe_31._Mai_2016

Noch vor der Fußball-EM in diesem Jahr startet die Einführung des neuen terrestrischen digital Fernsehen in Deutschland. In einigen Ballungszentren (siehe Karte) startet das Antennenfernsehen hochauflösend zum 31.05.2016. In der Einführungsphase steht ein Startpaket von DVB-T2 HD mit sechs HD-Programmen (Das Erste, RTL, ProSieben, Sat.1, VOX und ZDF) zu dem bisherigen DVB-T zur Verfügung. (Übersicht Programmbelegung/Programmliste) In folgenden Ballungsräumen wird die Einführungsphase beginnen: Bremen/Unterweser, Hamburg/Lübeck, Kiel, Rostock, Schwerin, Hannover/Braunschweig, Magdeburg, Berlin/Potsdam, Jena, Leipzig/Halle, Düsseldorf/Rhein/Ruhr, Köln/Bonn/Aachen, Rhein/Main, Saarbrücken, Baden-Baden, Stuttgart, Nürnberg und München/Südbayern. Die Sender der Ballungsräume stehen u.a. […]

...weiterlesen

ZDF wird bei DVB-T2 HD alle seine fünf Programme in Full HD ausstrahlen

dvbt2hdhevclogo

Der ZDF-Verwaltungsrat hat nun abgesegnet, dass alle Kanäle des ZDF via DVB-T2 HD alle fünf Fernsehprogramme in Full-HD ausstrahlen wird. Das bisherige DVB-T wird durch den neuen Standard DVB-T2 HD abgelöst. Das neue terrestrische Digitalfernsehen bietet eine effektivere Ausnutzung der Kapazitäten und bietet so bei den Sendern eine hochauflösende Bildqualität. So werden ab Frühjahr 2017 zur Einführung des neuen DVB-T2 HD die Kanäle „ZDF HD“, „ZDFneo HD“, „ZDFinfo HD“, „3Sat HD“ und „Kika HD“ frei zu empfangen sein und mit Full-HD 1080p50 ausgestrahlt. Bereits in diesem Sommer wird der […]

...weiterlesen

Sender bzw. Programmbelegung mit DVB-T2 HD

DVB-T2 HD - Logo

Das genaue Programmangebot, des DVB-T2 HD in Deutschland, ist noch nicht bekanntgegeben worden. Dazu gehört auch eine genaue Programmbelegung des Digital TV. Es ist aber davon auszugehen das auf jeden Fall folgende Sender oder TV-Kanäle zu empfangen sind: DasErste HD – ARD (soll in 1080/p50 gesendet werden)° dritte Programme (evtl. nach Standort abhängig) arte HD Phoenix HD einsfestival HD / One HD (neuer Senderäume ab September 2016) Tagesschau 24 HD   ZDF HD (soll in 1080/p50 gesendet werden)° ZDFneo HD (soll in 1080/p50 gesendet werden) ZDFinfo HD (soll in 1080/p50 gesendet werden) […]

...weiterlesen