Skip to main content

Decoder

Drei weitere Receiver ab sofort zu kaufen/bestellen

Telestar digiHD TT 5 IR

Es gibt nun drei weitere Receiver zu kaufen. Nachdem man bereits seit einigen Tagen den Digital T2 HD bestellen kann, sind nun die Receiver von HUMAX, SetOne und Telestar ebenfalls zu bestellen. Der Receiver von Technisat liegt im oberen Preissegment, ist aber ein Receiver eines Namenhaften Herstellers der sicherlich mit Qualität überzeugt. Zudem besitzt dieses Gerät über einen Scart-Anschluß Genau wie der Receiver von Humax, welcher in der gleichen Preisklasse liegt. Auch HUMAX ist ein sehr bekannter und beliebter Hersteller von TV-Decodern. Um die hundert Euro kostet der DVB-T2 […]

...weiterlesen

Weitere DVB-T2 HD-Receiver – EasyOne 740 T-HD IR, Schwaiger DTR700 HD, TechniSat DigiPal IQ T2, TELESTAR digiHD TT 5 IR, Vantage VT-94 T-HD IR

dvbt2hdhevclogo

Neben den Geräten über die hier schon berichtet wurden, sind nun weitere Modelle bekanntgeworden. Bisher bekannt waren bereits folgende Receiver: Humax HD NANO T2 Kathrein UFT 930sw Philips DTR3442B Strong SRT 8540 Technisat DIGIPal ISIO HD Technisat DIGIPal T2 HD TechniSat DIGIT UHD+ TechniSat DIGIT ISIO STC Thomson THT740 (bisher ohne offizielles DVB-T2 HD-Logo) Thomson THT750 (bisher ohne offizielles DVB-T2 HD-Logo) XORO HRT 8720 Nun sind auf der TV-Plattform.de weitere Geräte aufgeführt: EasyOne 740 T-HD IR Schwaiger DTR700 HD TechniSat DigiPal IQ T2 TELESTAR digiHD TT 5 IR […]

...weiterlesen

Der DVB-T2 HD Start steht kurz bevor… ARD sendet auch in 1080p

dvbt2hdhevclogo

DVB-T2-HD ab 31.05.2016 Der Nachfolger des DVB-T startet am 31. Mai 2016 und ermöglicht es dann auch Fernsehen in HD zu empfangen. In der Übergangsphase kann zwar noch mit dem bisherigen Receiver ferngesehen werden. Schrittweise bzw. spätestens 2019 wird dies jedoch nicht mehr möglich sein, spätestens dann ist ein Gerät welches DVB-T2 HD unterstützt nötig sein. Hardware muß HEVC und Verschlüsselung unterstützen Entweder nutzt man dazu einen neueren Fernseher mit einem Tuner der dies ermöglicht oder man greift zu einem Decoder/Receiver der die neue Technik unterstützt. Ein Umstieg ist […]

...weiterlesen

DVB-T2 HD-Einführungsphase ab 31.05.2016 mit sechs HD-Programmen

Empfangsgebiete_DVB-T2_HD_Erste_Stufe_31._Mai_2016

Noch vor der Fußball-EM in diesem Jahr startet die Einführung des neuen terrestrischen digital Fernsehen in Deutschland. In einigen Ballungszentren (siehe Karte) startet das Antennenfernsehen hochauflösend zum 31.05.2016. In der Einführungsphase steht ein Startpaket von DVB-T2 HD mit sechs HD-Programmen (Das Erste, RTL, ProSieben, Sat.1, VOX und ZDF) zu dem bisherigen DVB-T zur Verfügung. (Übersicht Programmbelegung/Programmliste) In folgenden Ballungsräumen wird die Einführungsphase beginnen: Bremen/Unterweser, Hamburg/Lübeck, Kiel, Rostock, Schwerin, Hannover/Braunschweig, Magdeburg, Berlin/Potsdam, Jena, Leipzig/Halle, Düsseldorf/Rhein/Ruhr, Köln/Bonn/Aachen, Rhein/Main, Saarbrücken, Baden-Baden, Stuttgart, Nürnberg und München/Südbayern. Die Sender der Ballungsräume stehen u.a. […]

...weiterlesen

ZDF wird bei DVB-T2 HD alle seine fünf Programme in Full HD ausstrahlen

dvbt2hdhevclogo

Der ZDF-Verwaltungsrat hat nun abgesegnet, dass alle Kanäle des ZDF via DVB-T2 HD alle fünf Fernsehprogramme in Full-HD ausstrahlen wird. Das bisherige DVB-T wird durch den neuen Standard DVB-T2 HD abgelöst. Das neue terrestrische Digitalfernsehen bietet eine effektivere Ausnutzung der Kapazitäten und bietet so bei den Sendern eine hochauflösende Bildqualität. So werden ab Frühjahr 2017 zur Einführung des neuen DVB-T2 HD die Kanäle „ZDF HD“, „ZDFneo HD“, „ZDFinfo HD“, „3Sat HD“ und „Kika HD“ frei zu empfangen sein und mit Full-HD 1080p50 ausgestrahlt. Bereits in diesem Sommer wird der […]

...weiterlesen

beliebte DVB-T2 Receiver (ohne Unterstützung von verschlüsselten Programmen)

Xoro HRT 7620 FullHD HEVC DVBT/T2 Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, PVR Ready, USB 2.0, LAN) schwarz - 2

Diese Webseite konzentriert sich eigentlich auf die Geräte die DVB-T2 HD komplett unterstützen. Der Vollständigkeit wegen, möchte ich hier drei Modelle vorstellen die DVB-T2 unterstützen die für die frei empfangbaren Sender nutzen kann. ARD und ZDF können dabei z.B. empfangen werden, die privaten Sender (die verschlüsselt sind) jedoch nicht! Drei der beliebtesten Modelle sind die hier aufgeführten: Xoro HRT 7620 DVB-T2 Tuner zum Empfang der freien Sender 400 Senderplätze 4 Favoritengruppen EPG Videotext HD Medienplayer PVR-Ready per externer USB-Speicher incl. Time shift (FAT32/NTFS) Anschlüsse: HDMI, SCART, USB 2.0, Digital […]

...weiterlesen