Skip to main content

4K Ultra-HD

DVB-T2 HD – Newsüberblick der KW 20 – 2016

dvbt2hdhevclogo

Am 31.05. startet der Pilotbetrieb offiziell, bereits jetzt sind in einigen Regionen (wie z.B. München) schon die Programme via DVB-T2 HD zu empfangen. Bis zum Frühjahr 2017 sind es erstmal nur die sechs Programme ARD, ZDF, RTL, Sat.1, ProSieben und Vox. Auch in Leipzig wurde der Testbetrieb aufgenommen, weitere Regionen folgen. Während des Testbetriebes ist noch kein durchgehender Empfang gewährleistet.   CI+ Modul bei Amazon vorbestellbar Für die Receiver/TV-Geräte die keine integrierte Irdeto-Verschlüsselung haben, gibt es zum Empfang der privaten Sender nun ein CI+ Modul unter der Marke […]

...weiterlesen

Panasonic LineUp 2016 mit DVB-T2 HD Unterstützung

Panasonic 2016

Panasonic hat heute seine neuen Fernseher für 2016 vorgestellt. Diese TV-Geräte unterstützen alle den DVB-T2 HD Standard wobei noch mehr Geräte mit einem Quattro-Tuner mit Twin-Konzept und TV>IP ausgestattet sind. Panasonic erweitert seine 4K Ultra-HD-Modellreihe um zahlreiche TV-Geräte die HDR (High Dynamic Range) unterstützen. Hervorzuheben ist die 4K Pro Ultra HD-Bildtechnologie, der TV-Serien DXW904, DXW804 und DXW784, die für intensive Leuchtkraft und nuancierte Schwarzwerte sorgt. Hinzu kommt Local Dimming (DXW904: Local Dimming Ultra) für höchste Helligkeitswerte und tiefste Schwarztöne sowie der 4K Studio Master HCX+ Prozessor des DXW904 […]

...weiterlesen