Skip to main content

TechniSat DigiPal T2 HD, silber

(4.5 / 5 bei 8 Stimmen)

12,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 14.11.18 19:40
Hersteller
Features
Antenneneingang
Antennenausgang
HDMI
AV (3,5mm Klinkenbuchse)/Mini-RCA
1. USB-Anschluß
2. USB-Anschluß
SD-Kartenleser
Audio-Ausgang digital elektrisch
Audio-Ausgang digital optisch
Audio-Ausgang analog (Cinch)
Audio-Ausgang analog (3,5mm Klinke)
Chipkartenleser (z.Zt. ohne Funktion)
Scart
Ethernet 10/100 (RJ-45)

*

Was bietet der DVB-T2 HD-Receiver von TechniSat?

Es handelt sich um einen DVB-T2 HD-Receiver, der den Kodierungsstandard HEVC/H.265 unterstützt. Dieser ist insbesondere bei hochauflösendem Videomaterial von Nutzen, da er den aufgenommenen Inhalt auf ein Minimum an benötigtem Speicherplatz zu komprimieren vermag. High Efficiency Video Coding (HEVC) sorgt folglich für eine meist gleichbleibende Videoqualität bei gleichzeitig effizienter Speicherplatznutzung, was digital decoder mit diesem Standard, wie den TechniSat DigiPal T2 HD, zukunftssicher macht.

Was bringt mir ein DVB-T2 HD-Receiver, wenn ich kein DVB-T2 empfangen kann?

Der Dienst ist vor allem zunächst in Ballungsgebieten zu erwarten. Solange der neue Standard nicht verfügbar ist, kann der DigiPal T2 auch weiterhin Antennenfernsehen via DVB-T empfangen.

Wie erfolgt die Inbetriebnahme?

Der TechniSat DigiPal T2 HD verfügt über eine AutoInstall- Funktion, die den Nutzer bei einer einfachen und schnellen Konfiguration des digital decoder unterstützt. Es stehen 14 verfügbare Sprachen zur Verfügung. Basierend auf den Ortseinstellungen werden Zeitzone und andere Einstellungen automatisch vorgenommen.

Über die Antennenkonfiguration nimmt das Gerät eine automatische Einstellung der Empfangssignale vor und stellt diese übersichtlich, inklusive der Empfangsqualität, dar.
Per Knopfdruck wird ein Programmsuchlauf gestartet, der sowohl Fernseh- als auch Radiogramme berücksichtigt.

Welche Features bietet der TechniSat DigiPal T2 HD?

Moderne Receiver, wie der DigiPal T2, sind längst keine puristisch anmutenden Fernsehempfänger mehr, sondern werden immer stärker unter dem Aspekt einer einfachen Bedienbarkeit produziert, wie dies z.B. bei einer digital tv box der Fall ist.

ISI-Mode

Der ISI-Mode dient einer einfacheren Bedienung des Receivers und richtet somit vor allem an Kinder und ältere Menschen, die sich lediglich auf die wichtigsten Funktionen beschränken wollen. Der ISI-Mode blockiert nach einmaliger Einstellung eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten der Fernbedienung und beugt somit einem versehentlichen Verstellen vor. Zudem können Inhalte und Programminformationen in einer extra großen Schrift auf Wunsch angezeigt werden, was wiederum insbesondere einer älteren Nutzergruppe zusprechen soll.

„SiehFern INFO“ (SFI)

Es handelt sich dabei um einen kostenlosen elektronischen Programminformationsdienst, sprich eine virtuelle Fernsehzeitung, die eine Übersicht zu zahlreichen Programmen bietet. In ihrer Standardeinstellung kann das Fernsehprogramm für die folgenden sieben Tage eingesehen werden, wobei die Einstellungen individuell angepasst werden können. Ein Druck auf die SFI-Taste genügt, um einen Überblick über alle laufenden Sendungen zu erhalten, wie weit diese bereits vorangeschritten sind und wann sie enden. Die Reihenfolge der gelisteten Programme lässt sich dabei bequem verändern.
Die INFO-Taste versorgt den Nutzer mit Informationen über den Titel der Sendung, die vorgesehene Sendezeit sowie inhaltliche Informationen zur Sendung selbst. Darüber hinaus werden auch weitere Informationen zur Ausstrahlung angegeben, wie z.B. weitere verfügbare Sprachen, Untertitel etc.

Für Liebhaber von Filmen wurde auch an einen integrierten Genrefilter gedacht. So kann der Nutzer über die OPT-Taste das Optionsmenü aufrufen, um dort verschiedenen Genres abzurufen.

Programmieren mit nur einer Taste

Innerhalb der Ansicht von SFI lassen sich alle Sendungen mit nur einem einzigen Tastendruck auf die rote Aufnahmetaste für die Aufnahme programmieren. Ein erneutes Drücken hebt die vorgenommene Programmierung auf und entfernt den Timer. Bereits programmierte Sendungen erscheinen im Anschluss in rot, um ein versehentliches Zurücksetzen des Timers zu verhindern.

Die integrierte Suchfunktion

Über SFI ist eine Suchfunktion zugänglich, die den Nutzer nach einem bestimmten Sendungstitel oder einem Stichwort suchen lässt. Ein Serien-Timer stellt Informationen zur Verfügung, welche Serie auf welchem Sender läuft und nimmt auf Wunsch eine regelmäßige Aufzeichnung dieser vor.

Welche Anschlussmöglichkeiten sind vorhanden?

Der TechniSat DigiPal T2 HD verfügt über einen HDMI (out)-Anschluss, der der Verbindung des Geräts mit einem HDMI-fähigen Fernsehgerät dient. HDMI ist der gängige Standard für die Übertragung von hochauflösendem Video- und Tonmaterial zwischen technischen Geräten.

Darüber hinaus sind ein USB-Anschluss zum Verbinden externer Geräte sowie ein Ethernet-Anschluss für eine kabelgebundene Internetverbindung vorhanden. Alternativ zur HDMI-Tonübertragung verfügt das Gerät auch über einen digitalen Audio-Ausgang.

In puncto Stromversorgung wurde dem Mobilitätsgedanken Rechnung getragen. So lässt sich das Gerät sowohl mit 230 V am normalen Stromnetz, als auch über ein 12 V-Stromnetz betreiben.

Die integrierte Irdeto-Entschlüsselung mit Smartcard-Reader ermöglicht den Empfang von Pay-TV.

Fazit

Das Gerät hebt sich vor allem durch seine durchdachte Menüführung und die spezifischen Features von der Konkurrenz ab. Die quasi automatische Inbetriebnahme ist kundenfreundlich und vor allem für weniger technikversierte Menschen eine Hilfestellung. Der ISI-Mode trägt der Handhabung durch Kinder und ältere Menschen Rechnung. Das Gerät verfügt über HDMI USB, allerdings wäre in Hinblick auf die Anzahl noch Luft nach oben gewesen. Die Unterstützung zweiter Stromnetze macht das Gerät zudem für den mobilen Einsatz ideal. Wer also auf der Suche nach einem durchdachten Receiver für den modernsten Antennenempfang ist und gleichzeitig nicht auf eine kundenfreundliche Bedienung und die Option auf Mobilität verzichten will, der sollte diesen Receiver kaufen.


Preisvergleich

ShopPreis
Technik-Profis.de

12,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 14.11.18 19:40
Jetzt auf Technik-Profis.de* anzeigen
Amazon

61,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 14.11.18 19:40
Jetzt auf Amazon anzeigen*
Media Markt

86,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 14.11.18 19:40
Jetzt auf Media Markt* anzeigen
Media Markt

86,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 14.11.18 19:40
Jetzt auf Media Markt* anzeigen
Jacob Computer

93,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 14.11.18 19:40
Jetzt auf Jacob Computer* anzeigen
SATURN

97,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 14.11.18 19:40
Jetzt auf SATURN* anzeigen
SATURN

97,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 14.11.18 19:40
Jetzt auf SATURN* anzeigen

ab 12,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 14.11.18 19:40

12,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 14.11.18 19:40