Skip to main content

Philips DTR3442B

45,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 21.11.18 16:41
Hersteller
Features
Antenneneingang
Antennenausgang
HDMI
AV (3,5mm Klinkenbuchse)/Mini-RCA
1. USB-Anschluß
2. USB-Anschluß
SD-Kartenleser
Audio-Ausgang digital elektrisch
Audio-Ausgang digital optisch
Audio-Ausgang analog (Cinch)
Audio-Ausgang analog (3,5mm Klinke)
Chipkartenleser (z.Zt. ohne Funktion)
Scart
Ethernet 10/100 (RJ-45)

*

Produktbeschreibung – Philips DTR3442B Digitaler terrestrischer HD-Receiver (DVB-T2 HD)

Die Zukunft des Fernsehens in Deutschland heißt „DVB-T2“. Um TV-Fans zu ermöglichen, Schritt mit technischem Fortschritt zu halten, entwickelte X-GEM Philips DTR3442B. Doch es bedeutet nicht, dass man mit diesem Receiver das aktuelle Format DVB-T nicht empfangen kann, denn das Gerät ist auch rückwärtskompatibel.

Philips DTR3442B – Kompaktheit pur

Der Receiver ist tatsächlich sehr kompakt (19,6*12,5*3,9 cm) und verursacht deswegen keinen Platzmangel. Da er schwarz ist, passt Philips DTR3442B zu jeder Einrichtung in jedem Stil und in jeder Farbe. Darüber hinau kann das Gerät mit jedem Fernseher mit Receiver-Anschluss verbunden werden, sodass man sich keine Sorgen um seine Kompatibilität machen muss.

Funktionen von Philips DTR3442B

Damit sich der Nutzer nicht mit manuellem Sendersuchlauf abplagen muss, stattete der Hersteller den Receiver mit automatischem Sendersuchlauf aus. Dieser findet in kürzester Zeit alle verfügbaren Sender. Diese werden dann mit einer Auflösung von bis zu 1920*1080 Punkten empfangen, was dem Nutzer puren Genuss bereitet. Dabei kann der Nutzer TV-Sendungen nicht bloß gucken, sondern auch pausieren, wenn er z.B. auf die Toilette muss. Außerdem hat er die Möglichkeit, sie zurückzuspulen, wenn er eine bestimmte Szene verpasst hat. Und wenn eine Sendung ihm besonders gut gefällt, kann der Besitzer von Philips DTR3442B sie einfach aufzeichnen. Das funktioniert mit nur einem Knopfdruck. Wenn der Nutzer sie auf einem separaten Datenträger speichern möchte, gebraucht er den integrierten USB-Anschluss. Dank diesem ist auch das anschließende Abspielen der gespeicherten Sendung möglich.

Die Umstellung auf das Format DVB-T2 sieht vor, dass einige Privatsender in der Testphase von allen DVB-T2-fähigen Geräten kostenlos empfangen werden können. Anschließend aber muss man über eine spezielle Abonnement-Karte verfügen, um die besagten Freenet-Sender empfangen zu können. Da Philips DTR3442B über ein integriertes Verschlüsselungssystem verfügt, kann er in der Testphase alle verschlüsselten Freenet-Sender problemlos empfangen. Und weil der Receiver auch mit einem Kartenslot ausgestattet ist, braucht sein Besitzer keine extra Geräte zu kaufen, um die privaten Freenet-Sender nach der Testphase empfangen zu können.

Was ist bei diesem Modell noch wichtig zu erwähnen? Es kann die Formate MPEG-2, MPEG-4, HEVC und HDTV abspielen. Diese Fähigkeit verwandelt Philips DTR3442B in ein Multifunktionsgerät, das unter anderem als Mediaplayer für Videos, Musik und Bilder genutzt werden kann. Und seine zahlreichen Anschlüsse (Audio (coaxial), HDMI, RF-IN, RF-Out, RJ-45, SCART) erweitern sein Einsatzgebiet zusätzlich.

Details zu Philips DTR3442B

1) Abmessungen: 19,6*12,5*3,9 cm
2) PVR: Ja
3) Mögliche Bildformate: 4:3; 16:9
4) USB 2.0: Ja
5) Anschlüsse: SCART; RF-Out; RF-IN; RJ-45; HDMI
6) Abspielbare Formate: MPEG-2; MPEG-4; HEVC; HDTV
7) Maximale Bildauflösung: 1920*1080 Punkte

Fazit

Philips DTR3442B ist ein zukunftsträchtiger Receiver, der schon heute eingesetzt werden kann. Von daher klare Kaufempfelung!


45,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 21.11.18 16:41

45,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkostenaktualisiert: 21.11.18 16:41