Skip to main content

Monatsarchiv: Mai 2016


DVB-T2 HD – Newsüberblick der KW 21 – 2016

dvbt2hdhevclogo

Empfang von DVB-T2 HD bereits in einigen Regionen möglich Nächste Woche startet die Einführungsphase (31.05.2016) ganz offiziell. Bereits in den letzten Tagen wurde mit der Ausstrahlung via DVB-T2 HD in einigen Regionen begonnen. Nach München kann man nun unter anderem auch in folgenden Ballungsgebieten und Regionen das Antennenfernsehen in HD empfangen: Essen (Danke für die EMail/Information eines Besuchers dieser Webseite), Wesel, Oberhausen, Magdeburg und Jena. Kosten für freenet TV unter 5 Euro? Wie nun bereits durch verschiedenen Quellen zu entnehmen ist, soll die monatliche Gebühr für den Empfang der privaten Sender bei […]

...weiterlesen

Wozu wird das freenet TV CI+ Modul benötigt?

Bei dem neuen DVB-T2 HD ist ein Teil des neuen Programmangebots, welches überwiegend in HD-Qualität zu empfangen ist, verschlüsselt. Dies betrifft die Privatsender in HD. Das freenet TV CI+ Modul ermöglicht den kostenpflichtigen Empfang von privaten Sendern. Das Modul wird in TV-Geräten oder alternativ DVB-T2 HD Receivern in dem CI Plus Slot eingeschoben und ist ausschließlich für die Nutzung in Deutschland bestimmt. Bereits seit dem 31.Mai 2016 lassen sich per DVB-T2 HD in der Einführungsphase 6 Sender in Full-HD empfangen. Die vier Sender RTL, Sat.1, ProSieben und VOX sind seid […]

...weiterlesen

Was ist das Irdeto Zugangssystem – Irdeto Cloaked CA Entschlüsselungssystem?

Media Broadcast wird bei DVB-T2 HD, welches jetzt unter dem Namen „freenet TV“ vermarktet wird, die privaten Sender verschlüsseln. Dies wurde von den Programmanbietern gefordert. Hierzu wird eine Technik der Firma Irdeto verwendet. Das sogenannte „Irdeto Cloaked CA“ ist direkt in einigen Receivern integriert wodurch bei diesen Geräten kein CI+ Modul oder eine Smartcard/Chipkarte benötigt wird. Das Gerät ist eindeutig zu zuordnen, wodurch eine Freischaltung der verschlüsselten Sender auf das entsprechende Gerät erfolgen kann. Hierzu gehören z.B. die beiden folgenden Receiver:      

...weiterlesen

DVB-T2 HD – Newsüberblick der KW 20 – 2016

dvbt2hdhevclogo

Am 31.05. startet der Pilotbetrieb offiziell, bereits jetzt sind in einigen Regionen (wie z.B. München) schon die Programme via DVB-T2 HD zu empfangen. Bis zum Frühjahr 2017 sind es erstmal nur die sechs Programme ARD, ZDF, RTL, Sat.1, ProSieben und Vox. Auch in Leipzig wurde der Testbetrieb aufgenommen, weitere Regionen folgen. Während des Testbetriebes ist noch kein durchgehender Empfang gewährleistet.   CI+ Modul bei Amazon vorbestellbar Für die Receiver/TV-Geräte die keine integrierte Irdeto-Verschlüsselung haben, gibt es zum Empfang der privaten Sender nun ein CI+ Modul unter der Marke […]

...weiterlesen

offene Fragen zu DVB-T2 HD?

dvbt2hdhevclogo

Ich versuche auf dieser Webseite möglichst alle Informationen zusammenzutragen die ich bekomme. Es gibt aber sicherlich trotzdem einige offene Fragen rund um dieses Thema. Ich werde Anfang Juni die AngaCom in Köln besuchen und dort auch mit einem Ansprechpartner der MediaBroadcast sowie einigen Herstellern sprechen. Falls Ihr also Fragen habt, die noch ungeklärt sind, hinterlasst gerne auf dieser Seite einen Kommentar und ich werde versuchen diese dann auf der Messe zu klären. Damit Ihr direkt über diese neuen Antworten informiert werdet, könnt Ihr euch gerne (oben rechts) zum […]

...weiterlesen

Drei weitere Receiver ab sofort zu kaufen/bestellen

Telestar digiHD TT 5 IR

Es gibt nun drei weitere Receiver zu kaufen. Nachdem man bereits seit einigen Tagen den Digital T2 HD bestellen kann, sind nun die Receiver von HUMAX, SetOne und Telestar ebenfalls zu bestellen. Der Receiver von Technisat liegt im oberen Preissegment, ist aber ein Receiver eines Namenhaften Herstellers der sicherlich mit Qualität überzeugt. Zudem besitzt dieses Gerät über einen Scart-Anschluß Genau wie der Receiver von Humax, welcher in der gleichen Preisklasse liegt. Auch HUMAX ist ein sehr bekannter und beliebter Hersteller von TV-Decodern. Um die hundert Euro kostet der DVB-T2 […]

...weiterlesen

Weitere DVB-T2 HD-Receiver – EasyOne 740 T-HD IR, Schwaiger DTR700 HD, TechniSat DigiPal IQ T2, TELESTAR digiHD TT 5 IR, Vantage VT-94 T-HD IR

dvbt2hdhevclogo

Neben den Geräten über die hier schon berichtet wurden, sind nun weitere Modelle bekanntgeworden. Bisher bekannt waren bereits folgende Receiver: Humax HD NANO T2 Kathrein UFT 930sw Philips DTR3442B Strong SRT 8540 Technisat DIGIPal ISIO HD Technisat DIGIPal T2 HD TechniSat DIGIT UHD+ TechniSat DIGIT ISIO STC Thomson THT740 (bisher ohne offizielles DVB-T2 HD-Logo) Thomson THT750 (bisher ohne offizielles DVB-T2 HD-Logo) XORO HRT 8720 Nun sind auf der TV-Plattform.de weitere Geräte aufgeführt: EasyOne 740 T-HD IR Schwaiger DTR700 HD TechniSat DigiPal IQ T2 TELESTAR digiHD TT 5 IR […]

...weiterlesen